| 
A A A

10. Berliner Werkstattgespräch am 30.11.2015

Glücksspiel(-sucht) bei Menschen mit Migrationserfahrung

10. Berliner Werkstattgespräch am 30.11.2015

Am 30.11.2015 veranstaltete das Präventionsprojekt Glücksspiel | pad gGmbH in Kooperation mit dem Projekt Fair Play | KKH e.V. das zehnte Berliner Werkstattgespräch. Unter dem Titel „Glücksspiel(-sucht) bei Menschen mit Migrationserfahrung“ bot die Veranstaltung die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, Ideen zu entwickeln und sich untereinander zu vernetzen.

Mit Fachleuten aus den Bereichen Verwaltung, Schule, Suchthilfe und Beratung wurde das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln fokussiert. Dabei boten ein Fachvortrag und die Arbeit in Kleingruppen vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Gemeinsam wurden folgende Fragen diskutiert: 

  • Ist Glücksspielsucht in Ihrer täglichen Arbeit ein Thema? Wie wird damit umgegangen?
  • Werden Hilfeangebote genutzt? Wo gibt es Schwierigkeiten beim Finden geeigneter Hilfe? 
  • Welche speziellen Hilfeangebote erfordert die Problemlage in Ihren Augen? Wie könnten bestehende Angebote an den Bedarf der Zielgruppe angepasst werden? 
  • Gibt es in Ihrer Einrichtung Bedarf an Fortbildungen zur Thematik Glücksspielsucht?

91 % der Teilnehmer_innen stimmten der Aussage zu, dass die erhaltenen Informationen einen Nutzen für ihren beruflichen Alltag haben, sodass alle Teilnehmenden an einem weiteren Werkstattgespräch interessiert sind. 

Folgende Dateien stehen zum Download für Sie bereit!

Präsentation via Prezi
Dokumentation

Arbeitsergebnisse aus den Kleingruppen

Zugangsbarrieren
Angebotsgestaltung